Archiv

Archive for the ‘Urlaub’ Category

ESC 2013: Spaniens Teilnehmer kommen aus Gran Canaria!

19. Dezember 2012 Kommentare aus

morfeoGran Prix-Fans aufgepasst: Die spanischen Teilnehmer für den Gran Prix im Jahr 2013 kommen aus Gran Canaria! Wer also für den Eurovision-Song-Contest am 18. Mai in Malmö keine Karten mehr ergattern konnte, ist auf Gran Canaria mindestens genauso gut aufgehoben! Die Gruppe „El Sueño de Morfeo“ (Morpheus‘ Traum) kommt aus Teror und tritt mit dem Song „Esta Soy yo“ (Das bin ich) an. Sicher wird im Süden im Yumbo groß gefeiert – auch in der Hauptstadt Las Palmas wird es wieder große ESC-Partys geben.Das Sieger-Video gibt es hier zu sehen. Die Band ist in Spanien extrem populär. Sie  wurde 2002 unter dem ursprünglichen Namen Xéma gegründet. Den größten bisherigen Erfolg hatte die Band mit ihrer Single „Nunca volverá“. Ganz Gran Canaria & Fans drücken die Daumen!

Advertisements

Achtung Urlauber: Es gibt Streiks!

30. November 2012 Kommentare aus

granWer mit der spanischen Fluglinie Iberia den Vorweihnachtsurlaub auf den Kanaren antreten will, muss genau aufpassen! Denn die Fluggesellschaft IBERIA wird bestreikt: Am 14., 17., 18., 19., 20. und 21. Dezember 2012 wird kaum ein Flugzeug von den Inseln abheben. Doch nicht nur IBERIA-Kunden sind betroffen: Auch andere Airline aus Deutschland könnten am Boden bleiben. Grund: Rund  70  Prozent aller Abfertigungen werden vom Bodenpersonal der IBERIA übernommen. Weiterlesen …

Neue Bilder – dritte Ladung

1. Oktober 2012 Kommentare aus

Jetzt wird’s etwas kompliziert. Inzwischen gibt es über 2000 Bilder und es wird immer schwerer, von hier auf dem iPad eine kleine Auswahl zusammenzustellen.

Daher heute keine Bilder – es kommen erst wieder welche in den Blog, dann aber gibt’s mehrere Galerien, wenn ich wieder in DD bin und alles gesichtet und sortiert habe. Sorry. 🙂 Aber die Zeit in NY ist mir jetzt doch wichtiger als stundenlang Bilder zu sortieren…

Sobald wir wieder zu Hause sind werde ich die Bilder beginnen zu sortieren und dann Mitte Oktober die Galerien hier und bei FB (für Freunde) reinstellen.

Neue Bilder – die zweite Ladung

25. September 2012 Kommentare aus

Okay, ich bin faul. Hab aber auch Urlaub! Daher gibt es heute wieder nur Bilder und keine näheren Erläuterungen dazu. 😉 Bilder sagen doch aber auch sooo viel mehr als Worte. Oder?! Langweilig wird es uns zumindest nicht – und es steht auch nachbrennt auf dem Plan… Ach ja,e eins nur: auf dem zweiten Times Square Foto mal die Personen unter den Sekunden-Zahlen ansehen! 😉

Weiterlesen …

Erste Fotos…

23. September 2012 Kommentare aus

… und noch völlig unsortiert aus New York. Genauere Infos folgen in den kommenden Tagen: Bis jetzt ging’s einmal den Broadway vom Central Park zu Fuß bis ganz in den Süden. Das Empire war gleich zu Beginn dran, heute ging’s ins WTC Memorial 9/11. Times Square und Hudson sind auch abgehakt, sowie Börse und World Finance Centre… Mehr Infos später.

Weiterlesen …

2012: Weltweit nehmen Beben zu – auch auf den Kanaren

10. September 2012 Kommentare aus

So. In einem viertel Jahr geht ja bekanntlich die Welt unter (oder auch nicht). Die Sonnenstürme in diesem Jahr gab es wirklich – wenn auch nicht in den Größenordnungen wie es uns der Film „2012“ versprach. Müssten nun also die Vulkanausbrüche und Erdbeben folgen. Und ja, die Vulkanausbrüche auf der Erde häufen sich. Was gibt es da für einen Kanarenfan besseres, als mal nach El Hierro zu schauen. Auf die kleine Insel im Atlantik, ganz im Westen der Kanaren, auf der es schon seit einem Jahr wackelt und gelegentlich auch Lava spuckt… Mehr zum Thema gibt es im Nachbar-Blog: HIER.

Pit Sasse ist tot

2. September 2012 Kommentare aus

Bitte wer? Nun, wer einmal auf Gran Canaria war und im Süden Radio gehört hat, kam an Peter „Pit“ Sasse nicht vorbei! Sasse war Chef des deutschsprachigen Radiosenders „Mix 101 FM Radio“ in Maspalomas / Playa del Ingles – als „Schlagerkönig“ mit der großen Klappe war er bekannt. Stets einen lustigen Spruch auf den Lippen, begleitete er die Hörer durch den Tag. Gestern starb „Pit“ mit nur 61 Jahren nach langer Krankheit auf Gran Canaria.