Startseite > Gran Canaria, Nepi, Privat, Urlaub, Welt > El Hierro: Vulkan ist erloschen

El Hierro: Vulkan ist erloschen

6. März 2012

Schade! Der Traum einer neuen Insel auf den Kanaren ist ausgeträumt! Der Krisenstab gab gestern bekannt, dass der Ausbruch beendet ist. Mit einem neuen Erwachen des Vulkanes südlich der Insel El Hierro wird nicht mehr gerechnet. Hin und wieder wird wohl noch etwas Gas aufsteigen und die Erde leicht beben – aber der Lava-Austritt ist vorbei. Schade eigentlich, denn der Vulkan hatte sich so schön an die Meeresoberfläche hochgearbeitet – zu letzt warf er sein feuriges Gestein nur noch in 88 Metern Tiefe aus. Viel fehlte also nicht mehr, um eine neue Insel entstehen zu lassen.

Ein Foto aus "guten" Tagen - der Vulkan arbeitete sich systematisch an die Meeresoberfläche.

Ein Foto aus "guten" Tagen - der Vulkan arbeitete sich systematisch an die Meeresoberfläche.