Irres Wetter…

27. Oktober 2009

dominikanische_republikGerade kracht hier ein Gewitter vom Himmel, das sich gewaschen hat! Überhaupt ist das Wetter hier irre: extremste Luftfeuchtigkeit, 34 Grad im Schatten. Sonne satt – aber zum Glück hin und wieder auch Wolken. Denn nur in der Sonne würde man hier einen Klapps bekommen. Ehrlich, die prasselt wahnsinnig runter!
Was aber echt schräg ist, sind die tropischen Gewitter: Jeden Tag hatten wir bislang eins. Schlagartig wird es dunkel. Blitze zucken vom Himmel. Es donnert gewaltig. Und es schüttet aus Kannen – horizontal und vertikal. Innerhalb von Sekunden schwimmt alles. Und schlagartig, wenige Minuten später, ist alles vorbei und die Sonne brennt wieder unschuldig vom Himmel. Wir bleiben schon unter dem Palmen-Sonnenschirm liegen – da regnet nix durch…

Advertisements