Startseite > Apple, Bau, Dresden, Nepi > Apple „versteckt“ sich in Dresden

Apple „versteckt“ sich in Dresden

22. Februar 2011

Die Katze ist ja schon länger aus dem Sack, dass Apple in Dresden einen Shop eröffnet. Am 31. März ist es soweit, in der erweiterten Altmarkt-Galerie eröffnet der erste Store in Ostdeutschland. Bislang haben wir ja immer neugierig die Fassade an der Wilsdruffer Straße abgescannt in der Hoffnung, irgendwo etwas verdächtiges zu bemerken. Doch das können wir uns nun sparen: Apple wird in der Galerie selbst zu finden sein und keine Außenfenster und -zugänge nutzen! Der Store befindet sich auf der rechten Seite des Neubaues, wenn man ihn vom Postplatz aus betritt. Von Außen soll offenbar nur das Apfel-Logo auf das Geschäft im Inneren hinwesisen…