Startseite > Internet, Medien, Politik, TV, Welt > n-tv und N24 schlafen – mal wieder!

n-tv und N24 schlafen – mal wieder!

14. Januar 2011

Es ist immer wieder das Gleiche: Egal wann etwas auf der Welt passiert, man kann sich sicher sein, dass die beiden deutschen „Nachrichtensender“ ihr normal geplantes Programm weitersenden. Hitlers-Schäferhund ist immer wichtiger und die Dinos, die seit Monaten auf N24 laufen, dürfen nicht von aktuellen Ereignissen am Aussterben gehindert werden. Uns so ist es eben gerade wieder (N24 bringt Sonnenklar-TV)! In Tunesien überschlagen sich heute die Ereignisse: Die Regierung muss zurücktreten, der Präsident kündigt eilig Neuwahlen an, es wird der Ausnahmezustand verhangen, ein Hotel wird angegriffen, der Luftraum wird gesperrt, Thomas Cook kann seine 2000 Touristen offenbar nicht mehr Heim holen, der Kriegszustand wird angeblich ausgerufen und der umstrittene Präsident Ben Ali flieht angeblich aus dem Land. Alles natürlich kein Grund für die beiden Sender ihr Programm zu ändern und wie alle Nachrichtensender der Welt aktuell zu berichten… Zum Glück gibt es Twitter und Online-Medien!

Advertisements