Startseite > Apple, Facebook, Kino, Medien, Youtube > „The Social Network“ endlich im Kino

„The Social Network“ endlich im Kino

5. Oktober 2010

Erst klang es wie ein Witz: Ein Film über Facebook. Doch die Handlung, die Stück für Stück an die Öffentlichkeit drang, macht dann doch neugierig. Im aktuellen Spiegel widmet man „The Social Network“ von David Fincher sogar eine ausführliche Geschichte. Und allein die Tatsache, dass der Film Facebook-Chef Mark Zuckerberg nicht passt, er aber keine Handhabe hat ihn zu stoppen, macht ihn mehr als interessant. Morgen läuft der Film, der in den USA sofort auf Patz 1 der Kino-Charts sprang, endlich auch in Deutschland an. Warum er allerdings in Dresden (Ufa) nur im kleinen Kino und nicht im großen Saal gespielt wird, erschließt sich mir nicht richtig. Ich vermute mal, dass der Social Network in Deutschland mindestens so ein Erfolg wie in den Staaten wird. eider gibt es für die Preview keine Karten mehr – aber für Donnerstag hab ich mir welche gesichert! Übrigens, die Filmmusik „Creep“ wird vom Chor Scala gesungen, der noch viele andere bekannte Titel nachgesungen hat. Ein echter Tipp zum Kaufen! Ach so, hier mal die Kino-Spots! Ach ja, für alle Apple-Fans: Es gibt ein gut gemachtes Cover der Filmwerbung mit Apples-PING. Einfach mal den dritten Trailer anklicken…🙂