Startseite > Dresden, Medien, Nepi, Print, Privat > Bye, bye, Schöpfi!

Bye, bye, Schöpfi!

3. Februar 2010

Dresdens bekanntester indischer Zooelefant, „Schöpfi“ (50), ist tot! Seit Jahren quälte sich die uralte Elefantenkuh mit diversen Krankheiten herum. Heute Nacht wurde sie endlich eingeschläfert…

Ich hatte 2003 einen Tag mit ihr verbracht. Alle weitern Bilder sind auf www.nepi.de zu finden…

Advertisements
  1. Rica
    4. Februar 2010 um 08:08

    Ich hatte das große Glück, mich noch kurz vorher persönlich von Schöpfi verabschieden zu dürfen. Seit ich denken kann, war sie da. Ich werde sie sehr vermissen.

    Mach´s gut – mein „Schöppel“!!!

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.