Startseite > Arbeit, Dresden, Flughafen, Medien, Nepi, Politik, Welt > Programm für Obama noch offen…

Programm für Obama noch offen…

3. Juni 2009
Obama heute in Saudi Arabien - morgen wird er ab 21 Uhr in Dresden-Klotzsche erwartet.

US-Präsident Barack Obama heute in Saudi Arabien - morgen Abend wird er ab 21 Uhr auf dem Flughafen Dresden erwartet. Foto: AFP

Noch immer gibt es kein offizielles Programm für die „Privatreise“ von US-Präsident Barack Obama nach Dresden. Die Staatskanzlei in Dresden ist noch immer nicht informiert, wann der Präsident genau kommt – man geht inzwischen von einem Zeitfenster von 21 bis 23 Uhr aus – und weiß auch nicht, was er genau in Dresden machen wird. Angeblich wurde der Besuch der Frauenkirche zwar aus Sicherheitsgründen und Zeitmangel abgesagt, dennoch werden auf dem Neumarkt Tribünen für die Medien aufgebaut. Am Morgen will Obama angeblich den Zwinger und das Schloss, dort vor allem das Grüne Gewölbe, besuchen. Das komplette Programm will das Bundespresseamt heute Abend, nach 18 Uhr, spätestens morgen früh bekannt geben. Ob es dann dabei bleibt, darf mal stark angezweifelt werden – Obama ist für spontane Ausflüge bekannt…