Startseite > Arbeit, Dresden, Flughafen, Medien, Nepi, Politik, Welt > Obama ab neun in Dresden…

Obama ab neun in Dresden…

1. Juni 2009

Und wieder werden mehr Details bekannt zum Besuch von US-Präsident Barack Obama in Dresden! Er wird am Donnerstag um 21 Uhr auf dem Flughafen Dresden landen. Er kommt mit der Air Force One und zehn Begleitflugzeugen! Nach der Landung geht es ins Taschenberg Palais zum Abendessen und übernachten. Am Freitag wird Obama dann die Frauenkirche und den Neumarkt besuchen. Nach dem Gang über Brühlsche Terrasse oder Fürstenzug trifft er sich mit Kanzlerin Merkel im Schloss zum politischen Gespräch. Gegen zwölf reist Obama dann weiter per Hubschrauber nach Buchenwald…

Advertisements
  1. 2. Juni 2009 um 08:43

    Ich finde es gut, dass der Präsident nach Dresden kommt. Nicht immer Berlin…. Die Belegschaft mit der er anreist ist vielleicht etwas groß.
    Und was die Kosten angeht, egal ob Obama nach Berlin, Dresden oder München kommen würde, wer die Kosten trägt ist ja klar….. Daher: schön, dass er in unsere Stadt kommt!
    Ich freue mich auf den Präsidenten und nehme die kleinen Einschränkungen gerne in Kauf.

  1. No trackbacks yet.
Kommentare sind geschlossen.