Startseite > Apple, iPhone, T-Mobile > 8. Juni: Neues iPhone in den Startlöchern…

8. Juni: Neues iPhone in den Startlöchern…

22. Mai 2009

iphone3g_frontWie inzwischen verschiedenen Websiten zu entnehmen ist, läuft die Produktion des neuen iPhones auf Hochtouren. Als Erscheinungstag kristallisiert sich immer mehr der 8. bzw. 17. Juni heraus. Welche neuen Funktionen es gibt, ist mehr oder weniger auch schon bekannt.

iphone-ideeNeben einem Kompass – nette Funktion: man dreht sein iPhone auf eine Sehenswürdigkeit und es erkennt genau, welche Informationen man haben möchte – soll auch die Kamera endlich auf 3,2 MPixel aufgehübscht werden. Außerdem, so ist es heute auf der Seite von T-Mobile Österreich zu entdecken (wohl ein Frühschuss), wird der Speicherplatz von 16 GB auf 32 GB erhöht werden. Dass die allgemeine technik (Prozessor u.ä.) der heutigen Zeit entspricht und etwas flotter läuft, dürfte wohl selbstverständlich sein. Dass, wie gemunkelt, das neue iPhone einOLED-Display enthält, dürfte sich allerdings als Freischuss herausstellen – die Technik wird frühestens im kommenden Jahr eingebaut werden…

Im Endeffekt liegen die ganz großen Neuerrungen also  in den bereits bekannten Änderungen und Verbesserungen der Software, dem neuen OS3. Und davon profitieren alle Alt-Besitzer genauso, wie die neuen Käufer. Zumindest die, die die letzte Generation (3G) ihr eigen nennen können… Wünsche nach einem iPhone Nano oder Shuffel wird Apple wohl nicht erfüllen – dazu gibt es keinerlei Anzeichen, auch wenn es schon die abenteuerlichsten Illustrationen (oben) gibt…

Update: Klar ist inzwischen, dass das Innenleben aufgefrischt wird! Der Arbeitsspeicher wird auf 256 MB verdoppelt, der neue Prozessor wird mit 600 MHZ ticken, der alte hatte „nur“ 412. Damit können die neuen iPhones nicht nur schneller Programme öffnen – vor allem im Internet wird die Technik ihre Vorteile ausspielen: Seiten werden schneller gerendert, damit wird der Aufbau von Websiten massiv beschleunigt, was sich vor allem bei Internetverbindungen übers Telefonnetz deutlich positiv auswirken wird.