Startseite > Nepi, New York, Privat, Urlaub > Ab die Post

Ab die Post

19. April 2009

tnyUnd los geht es! Sicher und heil sind wir auf dem Flughafen angenommen. Nur mit Familie Hein gab’s ein Problem: Der Koffer war zu groß und zu schwer. Also Stress – diesmal nicht bei mir. Drei Kilo mussten umgepackt werden. Deshalb wurden alle Rucksäcke vollgestopft, dann passte es. Ja, wer auch 26 Kilo in eine Tasche stopft – statt zwei Koffer zu nehmen.🙂
Und nun warten wir darauf, dass wir einsteigen können. Um 13.30 Uhr geht es los. Haben zu dritt eine Viererreihe für uns. Nur wenn ich schon an den Flug denke… Bäh!!! Acht Stunden in so einer Sardinendose… Micha würde schon auf dem Flughafen hier nen Koller bekommen: Zwei Stunden vorher durch die Sicherheit und dann drinnen absolutes Rauchverbot!!!
Egal, ich meld mich aus der neuen Welt wieder!🙂
Ach ja, danke nochmal an Chris für die Übernachtungsmöglichkeit!!! So war es gestern doch noch wenig stressig, obwohl die Tine noch beim Notarzt war.