Startseite > Apple, iPhone, T-Mobile > OS 3 – ich warte!

OS 3 – ich warte!

17. März 2009

iphone3g_frontDie heutige Keynote von Apple begann ja etwas lahm. Vor allem die endlose Präsentation von Spielen für iPhone und iPod, was nun alles neu möglich ist, hat mich schon ziemlich angenervt. Ich bin nun mal kein Fan von Spielen, vor allem nicht, wenn ich für jeden Quark extra zahlen soll. Doch dann, gegen Ende, zündete Apple ein Innovationsfeuerwerk!

Die MMS kommt – wird auch Zeit den bislang musste man sich beim Empfang einer MMS immer mühsam bei T-Mobile einloggen. Dass entfällt nun endlich. Schreiben werde ich wohl keine, denn über die Mailfunktion bin ich beim Bilderversenden ja viel flexibler.

Vor allem flexibler per Mail, weil es mit OS 3 möglich sein soll, endlich auch mehr als nur ein Bild an eine Mail als Anhang zu hängen. Dass ist ja mal was. Bislang hab ich zwei oder drei Mails abschicken müssen, wenn ich spezielle Bilder verschicken wollte…

os3Toll ist auch der Landscape-Modus (iPhone quer drehen) in den Bereichen Mail und SMS – das erleichert dann doch das Tippen. Vor allem bei meinen dicken Fingern.🙂

Bluetooth ist toll. Doch bislang habe ich den Blauzahn nicht so sehr vermisst, aber man weiß ja nie. Zumindest soll nun auch der Datenaustausch untereinander möglich sein und auch das Versenden von Visitenkarten. Na, wäre vielleicht doch was.

Wohl kaum noch überrascht, aber dennoch toll, hat mich die Ankündigung von Copy & Paste. Endlich ist es möglich Textfragmente zu kopieren, auszuschneiden oder irgendwo einzusetzen. Dass ist wirklich etwas, was bislang gefehlt hat… Ebenso die neue Push-Funktion für Apps… Da könnte es bald ganz spannende Neuigkeiten geben.

Wirklich freuen tu ich mich über die Ankündigung, das bald Navi-Programme möglich sind. Ich glaube, Tom Tom und Co. stehen gewiss schon in den Startlöchern. Wenn ich mir das noch auf mein iPhone lade, dann ist es wirklich komplett…🙂

Andere kleine Neuigkeiten: Die Shuffelfunktion soll durch Schütteln ausgelöst werden, Spotlight (Suche) über alle Programme und Daten, Anti-Pishing in Safari,, eigener Youtube & iTunes-Account auf dem Phone verwalten. Und noch viele andere Kleinigkeiten. Los gehen soll es im Sommer, für iPhone-Besitzer ist OS 3 gratis, für iTouch-Benutzer soll es 9,95 Dollar – als gewiss auch wieder in Euro – kosten… Ich freu mich drauf!!!😉