Startseite > Medien, Print > „20 Cent“ gibt auf…

„20 Cent“ gibt auf…

12. Februar 2009

20centUnd  weiter geht das Titelsterben der deutschen Tageszeitung. Diesmal erwischt es eine Zeitung aus meiner Heimat: „20 Cent Lausitz“ stellt ihr Erscheinen zum 28. Februar ein – gestartet war das Blatt 2004. Trotz gestiegener Auflage kam das Billig-Blatt nicht auf den berühmten „grünen Zweig“. Klar, könnte mich das nun freuen, bissel weniger Konkurrenz für uns in der Lausitz. Mach ich aber nicht wirklich. Ich find’s schade, dass wieder ein Stück Medienvielfalt den Bach runter geht… Auch zwei Zeitschriften geben auf: „Tomorrow“ und „Wein Gourmet“ stellen ihr Erscheinen ein.