Startseite > Internet, Medien, Politik > Wiki, wo bist du?!

Wiki, wo bist du?!

15. November 2008

wiki1Wieder ein Grund mehr die Linke nicht zu mögen: Einer ihrer Bundestagsabgeordneten, auch noch ein Sachse aus Zittau, hat vor Gericht eine Einstweilige Verfügung erwirkt und damit die deutsche Ausgabe von Wikipedia gekillt! Da auf wikipedia.de angeblich Unwahrheiten über ihn zu lesen waren, ließ er die deutsche Domain des Internet-Lexikons schlichtweg schließen. Dumm nur, dass er damit den Falschen traf: Denn die .de-Seite wird von einem Verein betrieben, der Wiki nur hostet. Das amerikanische Original hat der Genosse offenbar nicht verklagen können. Mir egal: Unter http://www.wikipedia.org kann man sich trotzdem auf die deutsche Seite durchlinken…🙂