Startseite > Abercrombie & Hollister, Bau, Dresden, Firmen, Nepi, Privat > Dresden: Galerie Umbau läuft – kommt Abercrombie?

Dresden: Galerie Umbau läuft – kommt Abercrombie?

29. August 2012

Was ist denn bitte in der Centrum-Galerie los? Machen die dicht? Sind die pleite? Sind alle im Urlaub? Weder die eine, noch die anderen beiden Vermutungen treffen zu. Dresdens „neuestes“ Kaufhaus, erst  2009 für 290 Millionen Euro eröffnet, wird noch einmal komplett umgebaut! 27 Millionen Euro macht der Eigentümer Corio jetzt dafür locker.

Ein Jahr lang schaute sich Corio an, wie das Center läuft, nachdem man es übernommen hatte. Nun folgen die Konsequenzen: Fast 40 Läden sind schon dicht, der „Fresskeller“ ist so gut wie leergezogen. Auch in den anderen beiden Etagen sieht es nicht besser aus – verhangene oder abgeklebte Läden und Geschäfte. Kaum Kunden. Doch ein Hinweisschild, dass gebaut wird, sucht man leider vergebens. Dabei würde das doch genau die Kunden ansprechen und ihnen zeigen, es geht weiter und es wird besser!

Nun wird aber bis Mai erst einmal neu gebaut – 27 Millionen Euro wird der Umbau kosten. Und der hat es in sich: Die gläsernen Pavillons im 1. OG verschwinden. Stattdessen entsteht durch eine 90 Meter lange und neun Meter hohe Glas-Fassade eine komplett neue, zweigeschossige Ladenzeile! Größere Geschäfte können so einziehen. Die Fressmeile aus dem Keller wird ins Obergeschoss verlegt: So gibt es freie Sicht und Tageslicht. Wie in anderen großen Einkaufscentern in der Welt ist dann endlich die Trennung der Sitzbereich nach Restaurant „Geschichte“ – künftig läuft alles zentral – jeder kann mit seinem Essen sitzen wo er will und sein Geschirr einmal zentral abgeben.

Rolltreppen werden neu eingezogen, Fahrstühle verlegt, im Kellergeschoss kommt ein neuer “Ankermieter “rein – tote Winkel soll es nicht mehr geben. Die Galerie soll jünger, attraktiver und modischer werden. Im Gespräch ist (kommt aus den gleichen Quellen wie Hollister und Apple, welche sich bestätigten!) für die neue Centrum-Galerie die US-Kette Abercrombie & Fitch, welche in Deutschland bislang nur in Hamburg & Düsseldorf zu finden ist. Außerdem soll ein Apple-Reseller einziehen, diverse Modelabels und Restaurants.

About these ads